About MediateGuru-5.png
webinar-4216601_edited.jpg

Sie möchten internationaler Mediator werden?
Auschecken

40 Stunden Mediationstraining

network-3537401_1920.jpg

ÜBER UNS

MediateGuru ist eine soziale Initiative, die von Mitgliedern auf der ganzen Welt geleitet wird. Ziel der Organisation ist es, eine Brücke zu bauen, mit der mehr Jurastudenten dazu ermutigt werden können, sich für alternative Streitbeilegungsverfahren zu entscheiden. MediateGuru erstellt eine Kampagne zur sozialen Sensibilisierung, um die Mediation als eine Zukunft der alternativen Streitbeilegung zu präsentieren, um die Justiz zu erleichtern, indem sie Juristen ermutigt und befähigt, den Mantel der Mediation zu übernehmen.

Ein Unterfangen, um Mediation weltweit hervorzuheben

"MediateGuru ist eine Initiative, die von Mitgliedern auf der ganzen Welt geleitet wird, um die Vorteile hervorzuheben und die ADR-Branche zu verbessern, um den Menschen zu helfen, ihr Recht auf Gerechtigkeit in Form eines schnellen und erschwinglichen Streitbeilegungsmechanismus auszuüben."

MediateGuru's
Global
Beirat

  MediateGuru wurde mit dem Traum gegründet, das Bewusstsein für Mediation zu verbreiten und den Unglücklichen zu helfen, ihr Recht auf Gerechtigkeit einzufordern. Wir haben MediateGuru ins Leben gerufen, um dieses Ziel zu erreichen und den Verlorenen eine Richtung zu geben. Ein solcher Verlust kann eine Person nicht daran hindern, ihr Recht auf Gerechtigkeit verweigert zu bekommen.

Wir haben als kleine Fantasie angefangen, die wir vielleicht etwas verändern können, aber diese Fantasie hat heute einen Punkt erreicht, an dem wir uns nicht vorstellen konnten. Wir haben unsere Reichweite in über 120 Ländern und unsere internationale Familie wächst täglich.

Mit dieser Vision, die Gabe der Mediation mit der Welt zu teilen, soll der Beirat von MediateGuru freundliche Unterstützung und Segen über unsere Initiative bieten und uns führen.

Veranstaltungen

Präsentiert von MediateGuru

MediateGuru ist stolz darauf, mehrere wiederkehrende internationale Veranstaltungen mit Ressourcen-Personen oder Experten zu organisieren, die die Sitzung aus der ganzen Welt leiten und ihr Wissen und ihre Weisheit an unsere Mitglieder weitergeben. Zum Beispiel internationale Webinare oder die fortlaufende Reihe internationaler Workshops von MediateGuru.​

MediateGuru organisierte im März 2021 seinen Landmark 1st Virtual International Mediation Competition, bei dem sich über 200 Bewerber registrierten, von denen nur 60 Beiträge aus 20 verschiedenen Ländern ausgewählt wurden. Der Wettbewerb wurde von Expert und Imminent Mediators auf der ganzen Welt beurteilt.

MediateGuru organisiert auch ein 40-stündiges Mediationstrainingsprogramm für seine Mitglieder, um ein zertifizierter Mediator zu werden.

MediateGuru arbeitet auch im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit, da es seinen 1. International Investment Arbitration Moot 2021 ankündigte, der im September 2021 stattfinden soll

event-1597531_1920.jpg
email-3249062_1280_edited.png

mADR
Übertragung

Nachdem MediateGuru letztes Jahr von Grund auf an ADR-Diensten gearbeitet hat, ist es gelungen, die Lücke zwischen der allgemeinen Öffentlichkeit und ADR-Diensten auf globaler Ebene zu schließen. Nachdem wir daran gearbeitet haben, ADR als eine Zukunft der Streitbeilegung zu präsentieren, stellen wir jetzt unser neuestes Projekt in diesem Bereich vor. Der m-ADR Broadcast, wie er von unseren Gründern vorgestellt wurde, möchte die Lücke nicht durch herkömmliche Workshops und Webinare, sondern durch einen maßgeschneiderten Newsletter weiter schließen, indem er unseren Lesern einen Einblick in die globalen Entwicklungen im Bereich ADR gibt. Darüber hinaus bietet der Expertenbereich unseres Newsletters unseren Lesern jahrzehntelange harte Arbeit, komprimiert in mundgerechte Hacks, und hilft ihnen so, ihr Potenzial in die richtige Richtung zu entfesseln. Aber das ist noch nicht alles, denn unsere Editorial-Kolumne führt unsere Leser nicht nur vereinfacht, sondern auch durch zusätzliche Einblicke in die Auswahl des Herausgebers durch die neuesten Entwicklungen im Bereich ADR.